Die Bibliothek der Zauberbücher

Bitteschön. Mein Schul- und Studierzimmer - sozusagen. Hihihi. Viele schöne, alte Bücher, mit denen man das Zaubern lernt. Hier: ein freier Sessel. Setzen Sie sich. Bitte. Aber gerne, ja, schauen Sie ruhig rein. Lesen Sie soviel Sie wollen. Sie müssen das Buch, das Sie lesen wollen, nur anrufen: es kommt zu Ihnen.

Da, ganz oben, im Archiv magischer Worte stehen die einfachen Zaubersprüche. Einfach, aber wirksam. Versuchen Sie es. Keine Scheu. Sie brauchen nicht einmal einen Zauberstab. Alle selbst erkundet. Und hier, rechts daneben, ja genau, im Nussbaumregal, die Rezepte für Zaubertränke. Uraltes magisches Wissen. Und sehr kostbar.

Hoch fliegen? Ja, natürlich. Haben wir, haben wir. Die Lehrbücher der Besenkunde liegen derzeit aber noch in der Entstaubungskammer. Ich werde einmal nachsehen, wo sie bleiben - und bereite uns einen Tee derweil - mit feinen selbst gelesenen Pilzen und Kräutern.

Anrufung des Hexers

Rufen Sie mich. Hier, werfen Sie einen dieser drei Steine. Und ich werde sofort bei Ihnen sein.

Der Mailstein: magie(at)werbehexer.de

Der Festnetzstein: 0228 550 898-46 / -56

Der Mobilstein: 0176 54 37 10 51